Lydia Husmann

 

Jahrgang: 1996

 

Voltigiert seit: Herbst 2007

 

Lieblingsübung: Aufgang, Fahne, Stehen, Kürübungen zu 2. oder zu 3.

 

Ziele: Beweglicher werden und Mühle, Schere, Flanke verbessern.

 

Für mich bedeutet Voltige: Voltige ist sehr vielfältig und wird nie langweilig. Man muss zugleich beweglich, kräftig, ausdauernd, geschickt und vieles mehr sein, was mich immer wieder vor Herausforderungen stellt. Ausserdem hat man engen Kontakt mit den Pferden. Was gibt es schöneres, als die Bewegung des Pferdes unter sich zu spüren? Und auch die Gruppenarbeit kommt nie zu kurz. Zu einer solch tollen zu gehören ist grossartig. =D