Mirjam Müller

 

"Mire"

 

Voltigierte seit: 2001

 

Lieblingsübung: Stehen, Fahne

 

Ziele: Ein Ziel ist es, mit der Gruppe und den Einzel irgendwann ins A aufsteigen zu können. Im Moment wünsche ich mir aber, dass wir ein super Pferd finden mit dem wir im Sommer im C starten können.

 

Für mich bedeutet Voltige: Für mich bedeutet Voltige alles, ich könnte mir ein Leben ohne diesen Sport nicht mehr vorstellen.
                                        Einerseits fasziniert mich die Harmonie zwischen Pferd und Turner, aber auch die Vielfältigkeit.
                                         Voltige heisst nämlich nicht nur auf dem Pferd zu sitzen, sonder auch beweglich zu sein =) und Teamgeist zu zeigen...!
Ausserdem kann ich mich da super vom Schulstress erholen.

 

Mirjam musste aus Zeitgründen wegen der Lehre aufhören. Da sie auf dem Mooshof wohnt, sind wir mit ihr noch in Kontakt.