Yaël Hodel


Jahrgang: 1997

 

Voltigierte: 12 Jahre

 

Lieblingsübung: Schwungübungen

 

Ziele: Mein Ziel als Trainerin ist es, den Voltis die Freude am Voltigieren weiterzugeben. Ich möchte motivieren, damit sie selber das Beste aus sich herausholen und nie aufgeben, damit sie ihre Ziele erreichen.

 

Für mich bedeutet Voltige: Ich habe 12 Jahre lang voltigiert und vieles für diesen Sport gegeben. Davon bereue ich keine Sekunde. Es war eine wunderbare Zeit mit der Gruppe zu trainieren und dann an Wettlämpfen teilzunehmen. Den Gruppenzusammenhalt, den man als Voltigegruppe entwickelt ist einer von den stärksten und schönsten überhaupt, da er auf gegenseitigem Vertrauen aufbaut. Ich glaube, dass mich das Voltige mein ganzes Leben lang begleiten wird und darauf freue ich mich.